Hallo Ihr Menschen!

Ich bin Manja from my little Diamonds und bin am 08.03.2008 in Kerpen geboren. Was ich natürlich damals noch nicht wusste, dass mich mein jetziges Frauchen schon mit einer Woch reservieren lies, weil sie mich unbedingt haben wollte. Ich bin ein furchtbar neugieriger und aufgeweckter Welpe und entdecke gern etwas Neues. Am 10.Mai nun kam mein neues Frauchen um mich abzuholen. Ich hatte schon ein bisschen Angst auf der langen Autofahrt und es hat auch echt lange gedauert, bis wir in meinem neuen zu hause angekommen waren und dann kam der Knüller. Ich wusste nicht, was mich hier erwartet und habe schon meine Mama und meine Brüder vermisst, aber da waren noch 3 andere Yorkies und die waren super lieb zu mir. Mit Kira kann man den ganzen Tag herrlich durch den Garten und das Haus toben und Kessy ist so etwas wie eine Ersatzmama, da kann ich mich zum Schlafen ankuscheln und süß träumen. Nun bin ich schon 2 Wochen hier und hab auch schon eine Menge Unfug getrieben, wie Frauchen behauptet. Ich bin da aber gaaanz anderer Meinung- ich will doch nur helfen! So bearbeite ich irre gern im Garten das Blumenbeet oder helfe dabei von den Büschen die Äste zu entfernen-brauch dann ja Frauchen nicht zu machen. Ich bin auch ein Genie im Umdekorieren der Wohnung. Nichts bleibt an dem Platz, wo Frauchen es gerne haben will, wäre ja auch zu langweilig. Letzten Samstag war Frauchen mit mir und Kira zu einem Ringtraining-war echt lustig! Ich bin gehopst, wie ein Böckchen, denn eine Leine mag ich noch gar nicht umhaben und alle Leute haben sich köstlich über mich ammüsiert. Frauchen sagt, dass ich noch viel lernen muss, da ich bald zur ersten Ausstellung gehe, was immer auch eine Ausstellung ist, solange ich dort auch hopsen und toben kann ist mir das recht. Ich werde Euch natürlich weiter berichten und Euch an meiner Entwicklung teilhaben lassen.

Bis bald! Eure Manja

 



 
 

 

.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld