Hallo Ihr Besucher! Herzlich Willkommen auf meiner Seite! Ich bin Kira, zumindest rufen mich meine Leute so, denn richtig heisse ich Je T`aime of little Nightdreams. Ich wurde am 11.06.2007 geboren und bin am 19.08.2007 zu meinem neuen Frauchen gekommen. Das war ein sehr aufregender Tag, denn ich bin auf einer grossen Ausstellung zu meinem neuen Frauchen gekommen. Und dann kam es gleich ganz dicke, denn eine Freundin von Frauchen hatte mich auch noch zu dieser Ausstellung angemeldet und ich musste an eine Leine und in den Ring. Ha, dass hat Spass gemacht, denn weil ich ja noch so klein bin brauchte ich nicht korrekt zu laufen und alle hatten an meinem Gehopse grossen Spass-ich auch. Aber es war schon anstrengend, zumal ich 2 Mal in den Ring musste, denn auch in Best of Show musste ich laufen. Ich war vielleicht überrascht, als ich dann auch noch den 3.Platz gemacht habe und mein Frauchen hat einen großen Pokal bekommen. Sie war super stolz auf mich und ich war erst mal hundemüde. Wir mussten dann auch noch 6 Stunden mit dem Auto fahren, bis wir in meinem neuen zu hause angekommen sind. Na dass war toll, denn ich hatte ja wirklich nicht damit gerechnet, dass hier noch andere Hunde auf mich warten. Ich hab gleich noch ne Runde mit allen getobt und dann bin ich aber in einen tiefen Schlaf gefallen. Die anderen sind alle sehr nett zu mir, aber am besten gefällt mir Kimi, denn die tobt den ganzen Tag mit mir herum.Frauchen hat gesagt, dass ich ihre Ausstellungshündin werde und noch auf vielen Ausstellungen zu sehen sein werde. Na ich hab nichts dagegen und vielleicht sehen wir uns ja mal.

Tschüss bis bald Eure Kira

 

 

 

Hallo Leute-ich bin es Kira!

Ich muss Euch heute wieder von einer tollen Ausstellung berichten, auf der ich am letzten Wochenende war. Wir sind in das Hochsauerland nach Brilon gefahren, um an einer großen 4 Titelshow teilzunehmen. Seit meiner ersten Ausstellung bin ich ja nun schon gewachsen und Frauchen meinte, dass ich dieses Mal nicht so ein Gehopse machen sollte, sondern brav an der Leine gehen soll. Na wenn sie meint-ich denke ja nicht dran-hopsen macht Spass! Da ich ja erst  4 Monate alt bin war ich in der Babyklasse gemeldet und bin dort auch gestartet. Es war toll, denn da es in einer Reiterhalle war, war der Fussboden aus Sand und wenn es mir im Ring zu langweilig wurde-hab ich gebuddelt-Alle, auch die Richter haben sich darüber köstlich amüsiert. Frauchen sagt, wenn das Wetter mitspielt, dann fahren wir im Dezember wieder nach Altena. Na ich hoffe, dass das klappt, denn man kann herrlich mit anderen Hunden toben auf so einer Ausstellung.

Bis bald Eure Kira



 
 

.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld